Die beiden Dörfer Großziethen und Kleinziethen auf dem Teltow – Teil 7

Die beiden Dörfer Großziethen und Kleinziethen auf dem Teltow – Teil 7

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Heimatchronik

Aber natürlich gab es in GRZ neben einigen Kommunisten auch die andere Seite, eingefleischten Nazis und Mitläufer aus Karrieregründen. Das nicht nur unter der Bauernschaft, nein auch unter Arbeitern, Maurern, Schlossern und Zimmermännern, welche im Raum Berlin unter Lohn und Brot standen. In GRZ befand sich beispielsweise eine Flakbatterie- und eine Scheinwerferbatterie. Sie gehörten zum Berliner Verteidigungsring der Luftabwehr ab 1943. Hier waren das Ziel natürlich die Bomberverbände der Alliierten. So wurden über Großziethen 4 britische- und 2 amerikanische Bomber abgeschossen. Die abgeschossenen alliierten Piloten wurden behelfsmäßig auf dem Gemeindefriedhof in Großziethen, bis zur Exhumierung und Rückführung in die Heimat nach Kriegsende, verscharrt. Ich möchte hier in den nächsten Folgen noch etwas ausführlicher die Erinnerungen zum 1. Bürgermeister Karl Hecke, über Horst Gottschewski und den jungen Flakhelfer berichten, der trotz dieser Kriegszeiten, hier in GRZ auch seine große Liebe fand.

Horst GOTTSCHEWSKI – 1.Teil

Horst wurde am 20. Juni 1915 in Berlin geboren. Er wurde im Januar 1916 in derHeilig- Kreuz-Kirche in Berlin-Kreuzberg evangelisch getauft. Er besuchte die Volksschule und das Realgymnasium in Berlin, verließ dieses mit der Obersekundareife (entspricht heute dem  “ Mittleren Bildungsabschluss“).1934 trat er in die Reichswehr ein, anfänglich war er bei der Kavallerie, später bei der Wehrmacht des „Dritten Reichs.“ Er holte die Hochschulreife nach und wurde an der Feuerwerkerschule in Berlin-Lichterfelde ausgebildet. Diese Ausbildung berechtigte ihn später, die Bezeichnung „Diplomingenieur“ zu verwenden. Heute müsste dabei wohl korrekter Weise der Zusatz „FH“, für Fachhochschule) verwendet werden.

Horst Gottschewski 1936
als Unteroffizier des Feldwebel Wehrmacht
– zu seiner Hochzeit 13. November 1939

Fortsetzung folgt