Neues Jahr – neue Taten

Neues Jahr – neue Taten

PRISMAgazin – Ausgebe Januar – Februar 2020

Wir, die Großziethener Kulturschmiede e.V, feiern unseren ersten Geburtstag, ein neuer Vorstand ist gewählt, das Jahr 2019 wurde mit zwei tosenden Festen verabschiedet und wir starten voller Elan und neuen Ideen ins Jahr 2020!

Wir sind stolz darauf, bereits in unserem ersten Schaffensjahr so viel für den Ort erreicht zu haben. Neben den vielen kleinen und größeren Steinen, die bereits ins Rollen gebracht wurden, konnte Großziethen durch einige Highlights, wie z.B. das  1. Ziethener Hasen fest, die Podiumsdiskussion der 3 Bürgermeisterkandidaten sowie der Gedenkveranstaltung zum 30 jährigem Mauerfalljubiläum, auch über die Ortsgrenzen hinaus auf sich aufmerksam machen. Letzteres wäre jedoch ohne die gute Zusammenarbeit mit dem Ortsbeirat GRZ und der evang. Kirchengemeinde sowie Jüttner Entertainments so nicht möglich gewesen. – Was wieder einmal beweist wie wichtig das “ mehr miteinander“ für die Gemeinschaft ist.

Das Mauerfest: Ein Tag voller Emotionen. Einige Besucher waren auch bereit, über ihre eigene Geschichte, geprägt durch diese Zeit, zu erzählen.

M it dem frischen Schwung der neuen Vorstandskonstellation, die seit dem 28.Okt.2019 für die Kulturschmiede wirbelt, möchten wir in diesem Jahr noch mehr interessierte Bürger/innen motivieren mitzuwirken und gemeinsam weitere Projekte zu realisieren. Wir freuen uns auf ein ereignisreiches Jahr 2020 – vielleicht sehen wir uns ja schon bald einmal persönlich!?

Ihr/Euer Team der Großziethener Kulturschmiede

Als Dankeschön für sei großes Engagement im Ort, überreichte die Großziethener Kulturschmiede zum 2.Ziethener Weihnachtsmarkt
 Willi Beiger einen „Gute Wünsche Baum“.
Farideh FeinhaIs 1. Vorsitzende, Silvana Czech 1. Stv. Vorsitzende, Gudrun Kauschke 2. Stv. Vorsitzende, Petra Jankowski Schatzmeisterin, Guido Körber Schriftführer

Am 20. Dez. 2019 startete mit knapp 50 Personen die 1. „Kulturschmiede On Tour“ zu einer Lichterfahrt.

Für die Zukunft sind regelmäßig alle 1-2 Monate verschieden Ausflugsaktivitäten geplant. Informationen hierzu findet ihr unter www.grossziethen.org , über Facebook oder ihr kommt einfach zu unseren Stammtischen.